5

21 Monate … „NEEEEEEEEEEIIIIN“

10726220_10203288463436636_686797073_naJetzt musste ich wirklich nachrechnen, 21 Monate und ein bisschen ist mein Kind jetzt schon.

Die letzten Wochen sind geprägt von einem Wort: NEIN! Marthas Lieblingswort könnte man meinen. Je nach ihrer persönlichen Gewichtung der Angelegenheit mit verschieden starken Ausprägungen des Kopfschüttelns, Weglaufens und rum fuchteln mit den Armen gepaart.

„Martha bist du fertig mit Essen?“ Nein!… Den Rest gibts hier...

7

19 Monate: Mein kleines Wutmonster

SONY DSCAls ich die ganzen Posts vom alten Blog hier her kopiert habe, bin ich über einen Artikel gestolpert den ich vor einem guten Monat geschrieben hatte und dann irgendwie vergaß online zu stellen. Ich schrieb darüber wie unkompliziert und zufrieden Martha gerade ist. Beziehungsweise zu der Zeit war. Gerade sieht es hier nämlich ganz anders aus.… Den Rest gibts hier...

14

{Mittwochsgast}…Und plötzlich keine Flasche mehr

„Wie alt ist denn Ihre Tochter?“
         „sechs Monate“
„Und schläft sie durch?“
         „Nein, sie bekommt noch zweimal pro Nacht eine Flasche“
„DAS ist aber nicht NORMAL… Da müssen Sie unbedingt was tun, sonst will sie ja noch in 3 Jahren zweimal pro Nacht eine Flasche“.

Solche und ähnliche Gespräche mit sehr guten Freunden, der Familie, dem Kinderarzt oder gar wildfremden Personen sind vielen Mamas nicht unbekannt.
Den Rest gibts hier...
4

Bitte nicht füttern!

Mein wie vielter Beikost-Post ist das hier eigentlich schon? Ich glaube der Dritte.
Aber Kinder-Ernährung ist ja auch ein wichtiges Thema und es ändert sich immer mal wieder was.
Wir machen ja jetzt schon lange eine Mischung aus Brei und Fingerfood. In den letzten Monaten gab es eigentlich nur noch morgens Müsli und Mittags Naturjogurt mit Obst vom Löffel.… Den Rest gibts hier...